Förderkreis

Seit vielen Jahren sorgt ein eifriger Förderkreis dafür, dass die für die pädagogische Arbeit nötigen finanziellen Mittel des Rudi-Stephan-Gymnasiums nie versiegen. Er trägt auch durch die Herausgabe der jährlich erscheinenden Schulschrift "Humanitas" ganz wesentlich dazu bei, den Dialog zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft einschließlich unserer Ehemaligen aufrecht zu erhalten.

1. Vorsitzender
Dr. Ulrich Kühn
Diplom-Biologe
lrch_khnyhd

2. Vorsitzende
Christel Dagné
selbständige Unternehmerin
chrstldgnd

Schriftführer
Joachim Schalk
Rechtsanwalt
rschlknlnd

Kassenwart
Ralph Schärf
Diplom-Kaufmann
hnr-rlphschrft-nlnd

Sie möchten den Förderkreis finanziell unterstützen? Hier geht's zur Anmeldung!

Sie möchten etwas mehr über den Förderkreis erfahren? Werfen Sie einen Blick in unsere Satzung!

Der Förderkreis des Rudi-Stephan Gymnasiums (FRSG) versucht unser Gymnasium gerade auch während dieser schwierigen Corona-Pandemie zu unterstützen, wo Unterstützung notwendig ist. Nicht zuletzt durch die über die letzten Jahre zuverlässig angestiegene Mitgliederzahl (derzeit ca. 825 Mitglieder) sind wir in der Lage finanziell zu helfen, wenn neue Projekte allein durch Mittel der Schule nicht durchführbar sind.

Neben der über viele Jahre bereits etablierten Unterstützung von Klassenfahrten und Schüleraustauschen fördert der FRSG vor allem Projekte zur Verbesserung bzw. Erleichterung des schulischen Alltags. Oft sind besonders im technischen Bereich neue Ausrüstungen nur bedingt finanzierbar, der Förderkreis hilft auf Antrag der Projektleiter/Lehrer dann im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten des Förderkreises immer gerne.

Alleine durch die aktuellen Mitgliedsbeiträge kann jedoch eine solide finanzielle Basis für einen Förderkreis wie den FRSG nicht generiert werden, wir sind daher auch auf Spenden angewiesen, die uns zu unserer großen Freude in einer gewissen Regelmäßigkeit erreichen. Selbstverständlich kann ein/e Spender/in vom FRSG eine Spendenquittung erhalten, bei Interesse steht der Vorsitzende gerne zu einem Gespräch bereit.

Neue Projekte zur Verbesserung des schulischen Alltags müssen allerdings nicht unbedingt innerhalb der Schule entstehen, jedes Mitglied kann sich hier gerne einbringen und entsprechende Vorschläge machen, auch dazu stehen die oben aufgeführten Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Nachfolgend finden Sie eine exemplarische Liste der in jüngerer Zeit vom FRSG geförderten Projekte:

• Unterstützung bei der Anschaffung von z.B. technischer Ausstattung:
• Ausstattung digitale Lehrwerkstatt
• iPad-Apps
• Systemkameras für die Bildende Kunst
• mobile Mikrofonanlage für den Außenbereich
• Glasvitrine Schuleingangsbereich
• Ordner für das Berufsorientierungs-Portfolio
• Gartenhaus im Schulgarten
• …

• Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit in folgenden Bereichen:
• Tage der offenen Türen
• Imagevideos
• Rudi-Devotionalien
• …

• Unterstützung bei der Finanzierung von Trainings, Fort- und Ausbildung sowie Beratung:
• Klassentrainings „Wir sind Klasse!“ in Klassenstufe 7
• Ausbildung von Lerncoachs
• GTS-AG „Worms kennenlernen“
• Rettungsschwimmer-Ausbildung
• …

Gartenhaus rot
Schulgarten, Bau Gartenhaus

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.