11er nehmen an Planspiel zur internationalen Zusammenarbeit teil

22. Apr 2024

Leitung: Centre européen Robert Schuman

Am 16. und 17. April waren Teamer des Centre européen Robert Schuman bei uns zu Gast, um mit den Leistungskursen Erdkunde und Sozialkunde der MSS 11 das Planspiel „Natur und Macht“ durchzuführen. In der Simulation wird die Frage aufgeworfen, wie grenzüberschreitende Zusammenarbeit, wirtschaftliche Entwicklung sowie Umweltschutz auf der Basis demokratischer Entscheidungsprozesse miteinander in Einklang gebracht werden können. Während der beiden Tage erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler die Problematik zweier fiktiver Städte, deren Einwohner mit Stadt-, (Land)Kreisverwaltung und Aktivisten, Arbeitnehmern etc. den Bau einer Straße und Brücke über den Grenzfluss durchsetzen oder verhindern wollten. Die ausführlichen Rollenkarten, Statistiken und Materialien sowie der breite Zeitansatz bereiteten viel Vergnügen und versetzten die Schüler in die Lage, eine exzellent vorbereitete Diskussion über Für und Wider der Bauplanung durchzuführen. Wir danken dem CERS für seinen Besuch und hoffen, dass alle Beteiligten um eine großartige Erfahrung reicher sind! Auf Wiedersehen in Ghanaue, Arrira, Worms oder Scy-Chazelles. 

Planspiel
Planspiel
Planspiel

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.