Grundkurs Musik 13 pflegt das Familiengrab der Familie Rudi Stephans

10. Mär 2021

Die letzte Musikstunde ihrer Schulzeit verbrachten die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Musik 13 nicht im Musiksaal, sondern ganz handfest auf dem Hochheimer Friedhof, um das große Familiengrab der Familie Rudi Stephans zu pflegen.

Wie schon der Abiturjahrgang des vergangenen Jahres machten sich die Abiturienten auf, um sich zuerst im Schulgarten mit dem nötigen Werkzeug auszurüsten und dann das Grab von Rudi Stephans Familie auf Vordermann zu bringen. Das Grab, in dem u. a. die Eltern Stephan beerdigt sind - Rudi Stephan selbst wurde ja nach seinem frühen Tod im 1. Weltkrieg in Galizien begraben - wird von der Stadt Worms weiterhin als Ehrengrab erhalten. In der Mitte zwischen den zwei Grabsteinen der Familie Stephan erinnert ein Gedenkstein an den Komponisten und bedeutenden Sohn der Familie. Die Arbeiten, die zu tun waren, wurden schnell aufgeteilt: Die Grabsteine von Efeu und Moos befreien und die eingravierte Schrift wieder lesbarer machen, die steinerne Einfassung von darüberwachsenden Pflanzen freischneiden und auch hier das Moos entfernen, wild aufgegangene Bäume entfernen und den Rosenstock zurückschneiden. Nach einer Stunde war das Werk getan, die Pflanzenreste füllten einen großen Grünabfallkorb zur Hälfte. Auf diese Weise wurde der Gedenkort für den Namensgeber unserer Schule wieder einmal verschönert und viele junge Wormser mehr wissen nun aus eigener Anschauung, wo dieser Ort ist, der die Erinnerung an Rudi Stephan lebendig halten soll.

Grabpflege Rudi-Stephan

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.